Bollinger Bänder richtig nutzen

So sollten Bollinger Bänder genutzt werden

Technische Indikatoren sind für den Handel mit Aktien, Futures, Rohstoffe, vorherigen Metall, Energie und Aktien. Eines der nützlichsten Indikator ist die Bollinger-Band erfunden von John Bollinger, die Hoheit und Niederträchtigkeit der Währung Preis als im Vergleich zu vorherigen Preis zeigen.

Bollinger-Bänder bestehen aus oberen und unteren Band mit einem gleitenden Durchschnitt der bestimmten Zeit.

Die oberen und unteren Band ist die Differenz mittels Multiplikator der Standardabweichung des Preises. Der Standard-Multiplikator ist X2 und der durchschnittlichen Standardwert ist 20 Tage gleitenden Durchschnitt.

Standardabweichung

verteilungDie Standardabweichung ist verwenden, um die Vielfalt der Währung Preis mit historischen Preis messen. Es nimmt die durchschnittlichen Mittelwert von 20 Perioden und dann Platz der Unterschied mit dem mittleren Preis und historische Preis. Addieren Sie alles, was die Unterschiede insgesamt nicht zu trennen. der Perioden. Schließlich Quadratwurzel es zurück um die Standardabweichung zu erhalten.

Wie Sie sehen können, gibt es einen größeren Wert, wenn der durchschnittliche Preis mehr größer ist dann die historische Preis. Dies ist ein gutes Maß für die Vielfalt des Preises und seine Richtung.

Das obere und untere Band

Der Multiplikator in diesem Fall hilft bieten eine Unterstützungs- und Widerstandszonen Niveau entsprechen mit den gleitenden Durchschnitt. Zeigen Sie für den Preis, der in der Nähe der oberen Band oder unteren Band die Nähe des Preises an seinen Widerstand oder Support-Level. Dies kann als Trigger-Indikator für den Kauf oder Verkauf Handel surfen.

Mitte Punkt Kreuzung

Die Überfahrt auf den gleitenden Durchschnitt kann auch die Änderungen der Preisentwicklung von niedrig zu hoch oder zu niedrig hoch bedeuten. Mit Blick auf den Hang des gleitenden Durchschnitts, Sie können leicht erkennen der Preis wird immer stärker oder schwächer durch die Kreuzung der durchschnittliche Mid Bewegungsaktion. Dieser wird noch verstärkt, wenn der vorherige Preis die obere oder untere Band berührt, eine Änderung in der Trendrichtung anzeigt.

Doppelt Oben oder Unten

chart Bollinger-Bänder können am meisten benutzt sein, bei der Suche nach doppelten Top und doppelten Boden. ImAktienhandel wird die meisten Währung stellen starken Widerstand beim Trend zu ändern und damit ein doppelter Top oder doppelten Boden offenbar leicht zu erkennen, mit dem oberen Band und unterband der Bollinger-Bänder.

Mit Preisen, die Überquerung der mittleren gleitenden Durchschnitt und dann zurück, entweder von der Band und dann zurück zum gleitenden Durchschnitt sehen Sie die Änderung in der Steigung des gleitenden Durchschnitts und Trend des Preises zu Beginn nach der Kreuzung zeigen. Viele Geschäfte können durch die Vorhersage dieses frühen Signals kurz vor Ausbruch der Preis ausgeführt werden.

Handel mit einem Kanal

Die obere und untere Band dient auch als Unterstützungs- und Widerstandszonen Niveau seitwärts bewegenden Währung. Es zeigt deutlich, bieten eine klare visuelle Kanal Handel und Ausführung von Trades in der Nähe der oberen und unteren Bänder zu tun. Dies ist besonders nützlich, wenn der Trend schwach ist und Lautstärke hoch. Einige Trades mithilfe Konvergenz oder Divergenz Ausbruch bevor Pressemitteilung oder größere Marktöffnung hoch Volatile Währung Volumen verursacht.

Alles in allem ist Bollinger-Band ein Wunder-Indikator, der festlegen Multiplikator auf X3 oder X4 für hohe Bewegung Währung oder X1 zum günstigen Preis im Wandel der Zeit. Für Informationen zu weiteren Indikatoren wird empfohlen, die Webseite http://www.aktienkauf.net/ zu besuchen. Dort finden Sie detaillierte Beschreibungen zur technischen Analyse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *